IMMOBILLIEN IM LAND VON SPARTAKUS
Büro in Bulgarien
Browse Property

Haus in Südbulgarien, am Südhang des Pirin Gebirges mit Blick bis nach Griechenland und Mazedonien

Nr.: 836
Land:
Kategorie: ,
Etage:
Fläche: 130 m2
Grundstücksfläche: 730 m2
Terrassen:
Zimmer:
Art der Immobilie:
Preis: 79 900 €

Haus in Südbulgarien, am Südhang des Pirin Gebirges mit Blick bis nach Griechenland und Mazedonien

Das Haus ist Baujahr 1985, auf 2 Etagen hat es eine Wohnfläche von 130 m2. Das Hanggrundstück ist ca. 730 m2 groß und überwiegend terassiert.
Das Haus wurde 2018 – 2021 erweitert, komplett erneuert und restauriert.
Das Haus im Überblick
• neuer Dachstuhl, Pultdach in 2018
• im Obergeschoss die Wände erhöht und Außenisolierung angebracht

• neue Kunststofffenster mit Vier-Jahreszeiten-Verglasung für besten UV- Schutz und Isolierung

• neue Türen außen
• neue Türen innen, z.T. Echtholztüren, übrige Türen von deutschem Hersteller
• Elektrik neu im Haus, im Garten und im Schuppen
• Hausfassade neu verputzt
• neuer Schuppen, Geräteraum: Ziegelbau, verputzt, isoliertes Paneeldach
• vor dem Schuppen eine überdachte Terasse
• neu gebauter Eingangsbereich/ Vorraum für Garderobe
• überdachter Südbalkon von 16 m2
• neue Küche mit Kücheninsel, Induktionsfeld und Kühl-Gefrier-Kombi
• Carport auf Nachbars Grundstück ist ein Doppel-Carport, ein Stellplatz gehört uns, einer dem Nachbarn
• Glasfaser Internet
• im OG Fußböden Laminat, im Erdgeschoss Fliesen bzw. neue Holzdielen
• Tageslichtbad mit Badewanne, vollbiologische Komposttoilette „Biolet“ von VivaVerde
• Alarmanlage
Geheizt wird über einen Kaminofen der Fa. Droof aus dem Sauerland. Der Ofen steht in der Küche. Oben gibt es noch Infrarotheizungen unter der Decke. Die Mitsubishi-Klimaanlagen wurden gewählt, um mit ihnen sowohl kühlen als auch
heizen zu können.
Das Grundstück
Das Grundstück ist komplett eingezäunt und hundesicher. Am Haus ist ein pflegeleichter Kieshanggarten. Am Spalier wächst Wein. Das Exotischste im Garten sind unsere Stammrosen von der Fa. Cordes und Echter Holunder; die übrigen Pflanzen sind typisch mediterran (Khaki, Granatapfel, Feige, Olive, Sanddorn). Im Garten steht ein alter Mandelbaum. Alle anderen Pflanzen sind neu gepflanzt. Der Garten ist pflegeleicht und vielfältig. Ein Teil des Grundstücks direkt am Haus wurde als großer Katzengarten mit Abspannern angelegt, kann aber auch zurückgebaut werden. Es gibt eine Bewässerungsanlage. Gemüsegarten und Gewächshaus (neu).
Grund des Verkaufs ist ein berufsbedingter Wohnsitzwechsel.
Das Haus wird möbliert/ teilmöbliert und mit Elektrogeräten verkauft.

Lage
An der E79 (Sofia-Thessaloniki) liegt die Jahrtausende alte Stadt Sandanski. 10 Autominuten von Sandanski liegt das Dorf Dzhigurovo. Ausländer: hauptsächlich Deutsche und Russen.